100 Jahre

Kortum-
Gesellschaft
Bochum

Feiert mit uns!

Bochum feiert 700 Jahre,
die Bochumer Kortum-Gesellschaft wird 100

Die Kortum-Gesellschaft wurde vor 100 Jahren von geschichtsbegeisterten Bochumern gegründet. Du bist jünger? Erst 11 bis 16 Jahre alt? Und lebst in Bochum? Dann kannst Du gewinnen. Schau Dir unsere Aktionen an.

Wir haben zwei spannende Abenteuer für Dich und Euch vorbereitet:

1Hast du Lust, ein cooles Video mit dem Smartfon zu drehen oder eine Fotostory zu gestalten? Dann mach mit beim Fotostory- / Video-Wettbewerb!

2Du stehst auf kniffelige Rätsel und kennst Dich in Bochum gut aus? Dann zeig was Du drauf hast und logg‘ dich ein in unserem Rätselraum!

Fotostory oder eigenes Video drehen? Egal! Hauptsache Bochum.

1.

MEIN Bochum – Storytelling mit dem Smartphone

Fotostory- / Video-Wettbewerb:

Du bist jung und lebst in Bochum? Zeig uns, wie DU Geschichte in Bochum erlebst, was DIR gefällt, Orte, die dir wichtig sind oder es früher waren, die sich verändert haben.

Smartphone-Stories sind nicht Euer Ding? Dann knackt unser Rätsel.

2.

Bochumer Rätseltour – mit Gewinnspiel!

Eine Rätseltour durch die Zeiten

Das geheimnisvolle Bochunomicon ist in der Zukunft in die falschen Hände geraten. Ihr könnt die Geschichte verändern: Spürt das Buch auf und rettet unsere Stadt vor einem schlimmen Schicksal!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Kortum-Gesellschaft

Was machen die eigentlich so?

Die Kortum-Gesellschaft Bochum e.V. ist ein gemeinnütziger Verein für Heimatkunde, Stadtgeschichte und Denkmalschutz. Namenspatron des Vereins ist Dr. Carl Arnold Kortum, der in Bochum als Arzt und Gelehrter um 1800 lebte. Unser Emblem ist das Buch aus dem Bochumer Wappen. Wir erkunden die Geschichte Bochums und setzen uns für Denkmalschutz ein. Unsere Mitglieder und alle Interessierten kommen zu spannenden Vorträgen und Exkursionen oder erfreuen sich an unserer Zeitschrift „Bochumer Zeitpunkte“.

Der Vereinssitz

An der Bergstraße 68a, am Eingang des Stadtparks, steht unser Kortum-Häuschen. Aus dem ehemaligen Toilettenhäuschen haben wir nach einer gründlichen Renovierung unseren Veranstaltungsort gemacht. Einst öffentliche Toilette, ist es heute ein kultureller Treff.

Im großen Schaufenster unseres Hauses werden wir Eure besten Videos und Fotos zeigen. Alle Stadtparkbesucher:innen werden das sehen können.